Allgemeine Geschäftsbedingungen

   

Allgemeines

Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen im Rahmen dieses Online Shops ist das Unternehmen "LilaBlue-Hundegedöns aus Tau", vertreten durch Alexandra Behrens, Rodenbusch 24, 40885 Ratingen, Deutschland, nachfolgend „LilaBlue“ genannt.

Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen LilaBlue und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt LilaBlue nicht an, es sei denn LilaBlue hat ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.

Vertragsschluss

Die auf der Website enthaltenen „Produkte“ stellen ein unverbindliches Angebot an den Kunden dar, beim LilaBlue-Hundegedöns-Shop zu bestellen. Durch das Absenden des ausgefüllten Bestellformulars im Internet gibt der Kunde eine bindende Zustimmung auf Abschluss eines Kaufvertrages bzw. Werklieferungsvertrages ab. Ein Vertrag mit dem Kunden kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an sie versenden und den Versand mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen.

Widerrufsbelehrung

Der Kunde hat die Möglichkeit innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen den mit LilaBlue abgeschlossenen Vertrag zu widerrufen. Dieser Widerruf hat schriftlich, in Textform oder durch Rücksendung der Ware an LilaBlue zu erfolgen. Im Falle des schriftlichen Widerrufs ist dieser per E-Mail an lilablue.hundegedoens@gmail.com unter Angabe der Bestellnummer zu schicken.
Dieses Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die eindeutig auf persönliche Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten waren.
Mit der wirksamen Aufhebung des Widerrufs sind die empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Der Kunde ist zur Rücksendung der Ware verpflichtet. Die Rücksendung erfolgt auf Gefahr und Kosten des Kunden. 
Im Falle des Widerrufs des Vertrages ist der Kunde verpflichtet, Wertersatz für eine durch Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung zu leisten. Der Kunde hat die Möglichkeit dies zu vermeiden, wenn er die Sache lediglich auf deren Verwendbarkeit und Tauglichkeit prüft. Soweit vorstehend nichts anderes geregelt wird, haftet der Kunde darüber hinaus für jede Verschlechterung oder den Untergang der Sache. Sobald LilaBlue die Ware zurückerhalten hat und die Ware sich in einem nicht verschlechterten Zustand befindet, wird LilaBlue dem Kunden den vom Kunden empfangenen Kaufbetrag zurückgewähren. Liefer- und Versandkosten können nicht zurückerstattet werden. Das Recht auf Widerruf des Vertrages besteht unabhängig von den Ansprüchen des Kunden auf Gewährleistung, sofern die Ware Fehler aufweist (Gewährleistung).

Lieferung und Versand

Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Für einen Versand ins Ausland wenden Sie sich bitte an lilablue.hundegedoens@gmail.com.
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung von LilaBlue an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Ist eine Lieferung an den Kunden nicht möglich, weil der Kunde an der von ihm angegebenen Lieferadresse nicht angetroffen werden kann, so trägt der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung.
Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von drei Wochen. In der Regel wird die Ware innerhalb weniger Tage versandt. Sollte die Lieferung ausnahmsweise nicht innerhalb der genannten Frist von drei Wochen seit Vertragsschluss möglich sein, so unterrichtet LilaBlue den Kunden spätestens mit Fristablauf unverzüglich per E-Mail darüber. Dem Kunden steht dann ein Rücktrittsrecht zu, das er seinerseits unverzüglich in Textform (§ 126b BGB) ausüben muss. Ein Anspruch des Kunden auf Schadenersatz wegen Verzögerung der Leistung (§§ 280 Abs. 2, 286 BGB) ist ausgeschlossen, soweit LilaBlue bezüglich der Verzögerung weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

 

Wir berechnen eine Versandkostenpauschale von 5,50 Euro pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 75 Euro entfallen die Versandkosten. Der Versand erfolgt standardmäßig per DHL und Hermes innerhalb Deutschlands.

Preise

Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preise beziehen sich auf die jeweils abgebildeten Artikel gemäß Beschreibung, nicht jedoch auf weitere Dekoration. Mit Aktualisierung der Internetseiten werden alle früheren Preise ersetzt. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung.

Fälligkeit und Zahlung

Der Kaufpreis ist per Überweisung (Vorkasse) oder per PayPal zu bezahlen. Bei Überweisung erhält der Kunde nach seiner Bestellung eine E-Mail mit der Kontoverbindung, auf welche er den Kaufpreis für die Zahlung per Vorauskasse überweist. Die bestellte Ware wird nach Eingang des Betrages auf unserem Konto versendet.
Die Aufrechnung mit Gegenforderungen ist nur zulässig, soweit diese unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. Ein Zurückbehaltungsrecht des Kunden besteht nur beschränkt auf dasselbe Vertragsverhältnis.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von LilaBlue.
Der Kunde hat LilaBlue von allen Zugriffen Dritter, insbesondere Zwangsvollstreckungsmaßnahmen sowie sonstigen Beeinträchtigungen seines Eigentums unverzüglich schriftlich zu unterrichten. Der Kunde hat LilaBlue dann alle Schäden zu ersetzen, die durch den Verstoß gegen diese Verpflichtung und durch erforderliche Interventionsmaßnahmen gegen Zugriffe Dritter entstehen.
Die Abtretung von Rechten des Kunden aus dem Vertrag ist ohne vorherige Zustimmung von LilaBlue ausgeschlossen.
Eine Weiterveräußerung ist nur im Rahmen eines ordnungsgemäßen Geschäftsgangs gestattet. Für den Fall der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware tritt der Kunde bereits jetzt seine Kaufpreisforderung gegen den Erwerber in Höhe der gegenüber LilaBlue ausstehenden Forderung ab; LilaBlue nimmt hiermit die Abtretung an.

Gewährleistung

Soweit ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, ist der Kunde im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, vom Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern.
Im Falle von Rücksendungen trägt der Kunde die dabei anfallenden Versandkosten. In Einzelfällen können Farbabweichungen, sowie verschiedene Musterverläufe und Designabweichungen vorkommen, da es sich bei von LilaBlue angebotenen Produkten um Handarbeit handelt.
Mängelansprüche bestehen nicht:
1. für konstruktionsbedingte Mängel bei Sonderanfertigungen, die nach Konstruktionsvorgaben des Käufers hergestellt worden sind
2. für Schäden, die auf natürlichem Verschleiß oder auf unsachgemäßer Behandlung beruhen
3. für branchenübliche technologisch begründete Abweichungen in den Maßen, der Form sowie für nicht behebbare, z. B. in der Natur des Materials liegende Farbabweichungen und für nicht ganz genaue Übereinstimmung mit Farbmustern.
Die Verjährungsfrist von Gewährleistungsanprüchen für die gelieferte Ware beträgt zwei Jahre ab Erhalt der Ware. Ist der Kunde kein Verbraucher, so beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr. Diese Fristen gelten auch für den Ersatz von Mangelfolgeschäden.

Haftungsbeschränkung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet LilaBlue lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch LilaBlue oder deren Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadenersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.
LilaBlue verweist auf seinen Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: LilaBlue erklärt ausdrücklich, keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanziert LilaBlue sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.LilaBlue-Hundegedoens.de und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Haftungsausschluß für Links auf Webseiten Dritter 

Datenschutz

LilaBlue verwendet Ihre Bestanddaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Die Daten unserer Kunden werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich hierfür an lilablue.hundegedoens@gmail.com.
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus und E-Mail Adresse nicht ohne ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. der mit der Lieferung beauftragte Paketdienst). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Daten, die für den Newsletter Versand hinterlegt werden, werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Gerichtsstand und Anwendbares Recht

Es gilt Deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt wird.

 

Alternative Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung
(OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.


Salvatorische Klausel

Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von LilaBlue bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam. Unwirksame Bestimmungen werden durch die gesetzliche Regelung ersetzt.

Impressum

LilaBlue-Hundegedöns aus Tau

Email: LilaBlue.Hundegedoens@gmail.com

Shop-Inhaberin:

Alexandra Behrens

Rodenbusch 24

40885 Ratingen

Steuernummer 147/5998/7164 gemäß §19 UStG

Copyright Fotos

Alexandra Behrens